Mehr
    Specials    
Ihre Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Andreas Conrad +49 531 391-8247 a.conrad@ibmb.tu-bs.de
Dipl.-Ing. Christine Pleines +49 531 391-8223 c.pleines@ibmb.tu-bs.de

Dauerfunktion und Rauchschutz

Dauerfunktionsprüfungen und Rauchdichtigkeitsprüfungen laufen „Hand in Hand“

Die neueste Prüfhalle erweitert die Kapazitäten der MPA Braunschweig auf dem Gebiet „Brandschutz“ ein weiteres Mal:  ein Rauchdichteprüfstand von 5,5m x 5,4m (B x H) sowie insgesamt 20 Dauerfunktionsprüfstände ermöglichen konkrete Kosten- und Zeiteinsparungen.
Zudem bieten die großzügigen räumlichen Begebenheiten verbesserte Bedingungen für flexible Prüfmöglichkeiten. So sind über die komplette Länge der Halle individuelle Sonderprüfstände für sehr große Abschlüsse möglich. Es können z. B. Roll- und Schiebetore bis zu 40 m Breite und 9 m Höhe geprüft werden. Somit gibt es auch keinerlei Einschränkungen im europäischen Verfahren, bei dem Größenextrapolationen nur in sehr geringem Umfang zugelassen sind.

Zeit- und Kosteneffizienz

Die moderne Technik, die große Krananlage und die gesteigerten Einbaukapazitäten bei den Rauchschutz- und Dauerfunktionsprüfungen ermöglichen konkrete Kosten- und Zeiteinsparungen. Die Prüfrahmen sind so konzipiert, dass mit dem Türelement im selben Rahmen Dauerfunktions- und Rauchschutzprüfung erfolgen können. Es ist also kein erneutes Ein-/Ausbauen für kombinierte Dauerfunktions- und Rauchschutz-prüfungen notwendig. Die Zeiteffizienz - die sich durch die geringen Vorbereitungs- und Rüstzeiten ergibt – macht sich in konkreten Kosteneinsparungen bemerkbar.

Sie möchten sich persönlich von den Kapazitäten überzeugen? Gerne präsentieren wir Ihnen unsere erweiterten Möglichkeiten bei der Prüfung von Feuerschutzabschlüssen vor Ort. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Dauerfunktion

Haupttätigkeiten

  • Prüfung von Abschlüssen (Türen, Tore, Vorhänge, Fenster und Klappen) auf Dauerfunktionsverhalten nach DIN EN 1191, DIN EN 12604 und DIN 4102-18
  • Mechanische Aspekte für Tore nach DIN EN 12604
  • Prüfung Dauerfunktion und Rauchschutz in einem Prüfrahmen möglich

Prüfeinrichtungen

  • Dauerfunktionsprüfstände: 20 Prüfstände ≤ 5,5 x 5,4m (B x H)
  • Sonderprüfstand für z.B. Tore, Vorhänge ≤ 30 x 9m (B x H)